Über den Film

Auf der Suche nach einem alten finnischen Freund reist der chinesische Koch Cheng in ein abgelegenes Dorf in Lappland. Seinen Freund scheint zwar niemand zu kennen, doch die lokale Cafébesitzerin Sirkka bietet ihm eine Unterkunft an – im Gegenzug hilft Cheng ihr in der Küche. Schnell lernen die Einheimischen die chinesischen Köstlichkeiten zu lieben und Cheng findet trotz kultureller Unterschiede Anerkennung und Freundschaften. Auch Sirkka und Cheng kommen sich immer näher. Als sein Touristenvisum abzulaufen droht, schmieden Chengs neue Freunde einen Plan…